February Boxes shipping now! Join now to get yours shipped today! Get up to 25% Off! Get a FREE box! (Read FAQ)
Keto vs. Carnivore Diet: Which one is better for you?

Keto- oder Fleischfresser-Diät: Welche ist besser für Sie?

Keto-Diät vs. Fleischfresser-Diät: Sie fragen sich vielleicht, welche für Sie besser ist?

Beide Diätpläne haben in unterschiedlichen Bereichen Vor- und Nachteile. Wenn es um Essgewohnheiten geht, teilen die Menschen die Dinge tatsächlich gerne in hübsche kleine Eimer auf. Es gibt so viele Diäten, jede ist anders als die andere. Auch wenn sie ähnliche Namen haben, wie „High Protein“- oder „No Sugar“-Diäten, sind die Regeln für jede davon unterschiedlich und oft recht restriktiv. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung dessen, was die Keto-Diät und die Carnivore-Diät unterscheidet und was sie im selben Diätplan kompatibel macht. Um den Unterschied zwischen Keto- und Carnivore-Diäten zu verstehen, müssen Sie zunächst wissen, was die einzelnen Diäten bedeuten.

Was ist die Keto-Diät?

Bei der Keto-Diät handelt es sich grundsätzlich um eine sehr kohlenhydratarme Diät mit hohem Fettanteil. Dabei handelt es sich um einen Diätplan, der darauf abzielt, den Körper in den Zustand der Ketose zu versetzen. Bei der Ketose verbrennt der Körper Fett anstelle von Kohlenhydraten zur Energiegewinnung. Diese Diät wird häufig zur Gewichtsreduktion und/oder zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt, bei denen die Kohlenhydrataufnahme begrenzt werden muss.

Sie werden feststellen, dass Menschen, die diese Diät befolgen, viel Gemüse, Fisch und andere Fleischsorten, Eier und kohlenhydratarme, fettreiche Snacks wie Nüsse und Samen essen. Menschen, die sich ketogen ernähren, meiden die meisten Milchprodukte und Getreide sowie Hülsenfrüchte und stärkehaltiges Gemüse wie Kartoffeln.

Was ist die Fleischfresser-Diät?

Die Carnivore-Diät ist im Gegensatz zur Keto-Diät eine Diät, die sich auf den Verzehr von Fleisch konzentriert. Bei der Fleischfresser-Diät geht es ausschließlich um den Verzehr von Fleisch und nicht um Gemüse oder andere pflanzliche Stoffe. Es wird häufig zur Heilung von Erkrankungen wie Darmproblemen, Autoimmunerkrankungen und anderen chronischen Krankheiten eingesetzt. Die Fleischfresser-Diät wird manchmal auch „Zero Carb-Diät“ oder „All Meat-Diät“ genannt.

Es wird oft als therapeutische Methode zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Diejenigen, die sich fleischfressend ernähren, essen hauptsächlich Rind-, Schweine-, Hühner-, Lamm-, Fisch- und andere Fleischsorten. Die Fleischfresser-Diät erfordert auch den Verzehr von Innereien und Knochenbrühe. Einige Fleischfresser nehmen möglicherweise auch Eier, Milchprodukte und gesunde Fette wie Kokosnussöl und Ghee zu sich. Was die Fleischfresser-Diät von den anderen fleischbasierten Diäten unterscheidet, ist, dass bei der Fleischfresser-Diät Pflanzenstoffe vollständig aus der Ernährung entfernt werden.

Die Unterschiede zwischen Keto- und Fleischfresser-Diäten

Es gibt wesentliche Unterschiede zwischen der Keto-Diät und der Fleischfresser-Diät, die die beiden Diäten unterscheiden.

Zu diesen Unterschieden gehören die folgenden:

1 – Kalorienaufnahme: Keto ist kalorienreich, Carnivore dagegen nicht.

2 – Kohlenhydrate: Die Keto-Diät hat eine sehr geringe Kohlenhydrataufnahme, während die Carnivore-Diät keine Kohlenhydrate zu sich nimmt.

3 – Ballaststoffe: Bei der Keto-Diät ist die Ballaststoffaufnahme hoch, während bei der Carnivore-Diät die Ballaststoffaufnahme sehr niedrig ist.

4 – Fett: Bei der Keto-Diät ist die Fettaufnahme hoch, während bei der Fleischfresser-Diät die Fettaufnahme sehr hoch ist.

5 – Protein: Die Keto-Diät hat eine hohe Proteinaufnahme, während die Fleischfresser-Diät eine sehr hohe Proteinaufnahme hat.

6 – Zucker: Bei der Keto-Diät wird nur wenig Zucker zu sich genommen, während bei der Carnivore-Diät gar kein Zucker aufgenommen wird.

Keto- oder Fleischfresser-Diät: Welche ist besser für Sie?

Beim Vergleich der Keto-Diät und der Fleischfresser-Diät scheint die Keto-Diät der klare Gewinner zu sein. Dies liegt daran, dass die Keto-Diät ein besseres Gleichgewicht der Makronährstoffe (Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate) aufweist, während die Fleischfresser-Diät eine unausgewogene Verteilung aufweist. Auch hinsichtlich der gesundheitlichen Vorteile ist die Keto-Diät besser. Die Keto-Diät ist besser für die Darmgesundheit, die Gehirngesundheit und die allgemeine Stimmung.

Die Fleischfresser-Diät hingegen ist nicht gut für die Darmgesundheit, die Gehirngesundheit und die Stimmung. Der einzige Bereich, in dem die Fleischfresser-Diät die Keto-Diät übertrifft, ist die Gewichtsabnahme. Die Carnivore-Diät ist im Hinblick auf die Gewichtsabnahme sehr effektiv. Die Keto-Diät ist ebenfalls wirksam zur Gewichtsreduktion, jedoch nicht so effektiv wie die Fleischfresser-Diät. Dies liegt daran, dass die Fleischfresser-Diät idealer für Menschen ist, die für Sportveranstaltungen wie einen Marathon trainieren, da sie eine hohe Proteinaufnahme beinhaltet.

Zusammenstellen eines Fleischfresser- und Keto-Diätplans

Beide Diäten sind fettreich, kohlenhydratarm und fleischreich. Wenn Sie eine dieser Diäten befolgen, müssen Sie Wege finden, das Gemüse und andere pflanzliche Lebensmittel, die Sie früher gegessen haben, zu ersetzen.

Glücklicherweise gibt es viele kohlenhydratfreie Optionen, die diese Anforderungen erfüllen, darunter:

Nüsse und Samen: Mandeln, Walnüsse, Cashewnüsse, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesamsamen und andere Nüsse und Samen sind leckere, leicht zu findende Snacks, die wenig Kohlenhydrate und viel Eiweiß enthalten. Außerdem sind sie voller gesunder Fette und anderer essentieller Nährstoffe.

Milchprodukte: Milch, Sahne, Joghurt und Käse sind allesamt kohlenhydratarme Milchprodukte. Andere Milchprodukte wie Butter enthalten jedoch viele Kohlenhydrate.

Eier: Eier sind nicht nur äußerst erschwinglich, sondern auch eine gute Protein- und Fettquelle. Sie können sie auch zum Frühstück, Mittag- und Abendessen verwenden.

Gemüse: Einige Gemüsesorten wie Spargel, Brokkoli und Blumenkohl enthalten wenig Kohlenhydrate. Andere, wie Süßkartoffeln und Karotten, enthalten viele Kohlenhydrate.

Low-Carb-Früchte: Einige Früchte, wie z. B. Beeren, enthalten wenig Kohlenhydrate. Andere, wie Bananen, enthalten viele Kohlenhydrate.

Letzte Worte

Sowohl die Carnivore-Diät als auch die Keto-Diät haben gesundheitliche Vor- und Nachteile. Bei der Zusammenstellung eines Diätplans ist es wichtig, die Vor- und Nachteile jeder Diät abzuwägen, um herauszufinden, welcher Diätplan am besten zu Ihnen passt. Unabhängig davon, ob Sie sich für die Keto-Diät oder die Fleischfresser-Diät entscheiden, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie ausreichend Vitamine und Mineralstoffe aus Obst und Gemüse zu sich nehmen, insbesondere Kalium und Natrium, Eisen, Ballaststoffe sowie die Vitamine A, B, C, D, E , und K.

Subscription boxes

Every month we send you the latest keto & low-carb goodies from all around the world.
  • UK's Best Keto Snacks
    UK's Best Keto Snacks
    Extra-20-Monatsbox (20 Artikel)

    Extra-20-Monatsbox (20 Artikel)

    Normaler Preis $51.50
  • Keto Monthly Snack Box
    Keto Monthly Snack Box
    Premium-Monatsbox (10+ Artikel)

    Premium-Monatsbox (10+ Artikel)

    Normaler Preis $38.62
  • World's Best Keto Products
    World's Best Keto Products
    Original-Monatsbox (8 - 10 Artikel)

    Original-Monatsbox (8 - 10 Artikel)

    Normaler Preis $25.74
  • Mini-Monatsbox (5 - 7 Artikel)
    Mini-Monatsbox (5 - 7 Artikel)
    Mini-Monatsbox (5 - 7 Artikel)

    Mini-Monatsbox (5 - 7 Artikel)

    Normaler Preis $12.87