June Boxes shipping now, subscribe now and get yours shipped today! 20% OFF + Free Shipping
Fat or carb which is better

Fette vs. Kohlenhydrate: Was ist das Beste für Sie? | KWIKETO

Eine Buchrezension: Grain Brain von David Perlmutter

Grain Brain ist ein aufschlussreiches Buch, das mir geholfen hat zu verstehen, wie sich unsere Ernährung auf lange Sicht enorm auf unser geistiges Wohlbefinden auswirken kann. Dieses Buch enthüllt eine eindringliche Wahrheit über den lebenslangen Verzehr von Getreide, Zucker und anderen schädlichen Kohlenhydraten, die in unserer Kultur und Ernährung so tief verwurzelt sind, dass wir eine weit verbreitete Häufigkeit von Fettleibigkeit, Diabetes bei Kindern und Gehirnerkrankungen beobachten, die in einzigartigem Zusammenhang stehen zusammen.


In einem provokanten neuen Buch stellt der Neurologe David Perlmutter einige langjährige Überzeugungen darüber in Frage, was unser Körper wirklich braucht, um optimale Gesundheit und Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. Der Autor zeigt, wie Kohlenhydrate unser Gehirn langsam zerstören und erläutert, dass nicht nur ungesunde Kohlenhydrate, sondern auch sogenannte „komplexe Kohlenhydrate“ wie Vollkorn und brauner Reis zu mehreren chronischen Erkrankungen und psychischen Erkrankungen führen können. Diese gesunden Kohlenhydrate können tatsächlich eine größere Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen als Zucker, da sie Ihren Blutzucker nicht nur erhöhen, sondern ihn auch über einen längeren Zeitraum hoch halten können.
Er nannte unser beliebtestes Grundnahrungsmittel „ Terroristengruppe “, die unser wertvollstes Organ, das Gehirn, ständig ruiniert. Er sagt auch: „Das Gehirn lebt von einer fettreichen, kohlenhydratarmen Ernährung, was in der heutigen menschlichen Bevölkerung leider relativ selten vorkommt.“


Dieses Buch stellte einige der bekannten und akzeptierten Überzeugungen in Bezug auf Ernährung in Frage. Es wird argumentiert, dass sowohl gesättigte Fettsäuren als auch Cholesterin nicht nur schädlich, sondern auch lebenswichtig für die Gesundheit des Gehirns sind. Das menschliche Gehirn besteht zu fast 60 % aus Fett und gesättigtes Fett ist einer der Hauptbausteine ​​der Gehirnzellen. Es ist auch interessant zu wissen, dass die Muttermilch eine der reichsten Quellen für gesättigte Fettsäuren ist.


Darüber hinaus ist Cholesterin die Quelle des Stoffes, den unser Körper zur Herstellung von Vitamin D verwendet, einem entscheidenden Faktor für die Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion. Ebenso ist Cholesterin die Vorstufe der Sexualhormone Testosteron, Östrogen und Progesteron, die alle die kognitive Gesundheit unterstützen. In einer Studie fanden Forscher heraus, dass ein hoher Gesamtcholesterinspiegel im späteren Leben zu einem geringeren Demenzrisiko beitragen kann.


Wir neigen dazu, Funktionsstörungen des Gehirns getrennt von anderen Krankheiten zu bezeichnen, die wir auf schlechte Gewohnheiten und einen schlechten Lebensstil zurückführen, und es liegt nicht wirklich an uns, die Gesundheit und geistigen Fähigkeiten unseres Gehirns zu erhalten. Perlmutters Buch versucht, diese Wahrnehmung zu ändern, indem es zeigt, wie unsere moderne Ernährung das Risiko für die Entwicklung kognitiver Schwächen deutlich erhöht und warum Menschen auf der ganzen Welt kränker und dicker sind als je zuvor.


Die große Veränderung unserer Ernährung im letzten Jahrhundert
Eine Sache, die meine Aufmerksamkeit nach der Lektüre dieses Buches erregte, war die Tatsache, dass der Autor die Tatsache hervorhebt , dass in der heutigen Ernährung im vergangenen Jahrhundert eine Verlagerung von einer fettreichen, kohlenhydratarmen zu einer fettarmen, kohlenhydratreichen Ernährung stattgefunden hat. Er stellt einen überraschenden Zusammenhang zwischen dem immer weiter zunehmenden Rückgang der Gehirngesundheit des Menschen in der modernen Gesellschaft und der Einführung von Weizenkörnern in die menschliche Ernährung her.


Im vorherigen Artikel habe ich erklärt, wie die Ideologie des niedrigen Fettgehalts in den 1960er Jahren von der Lebensmittelindustrie gefördert wurde und wie sie begann, in verarbeiteten Lebensmitteln Fett durch Zucker zu ersetzen , was in 50 Jahren zu sogenannter epidemischer Fettleibigkeit und der wachsenden globalen chronischen Krankheit führte später. Im weiteren Sinne erklärt er, wie wir mit der modernen Ernährung, für die wir genetisch nicht programmiert sind, unsere Psychologie und geistige Leistungsfähigkeit herausfordern.


In überzeugenden und wissenschaftlich fundierten Details zeigt dieses Buch, dass dieser Wandel der Ursprung unserer modernen chronischen Erkrankungen und tödlichen Krankheiten wie Diabetes, Depressionen, Fettleibigkeit, Angstzustände, Demenz, chronischer Stress und Kopfschmerzen sowie Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung ist (ADHS) sowie Autoimmunerkrankungen, entzündliche Erkrankungen, Stimmungsstörungen und vieles mehr. Wenn Sie nicht an einer dieser Erkrankungen leiden, kennen Sie sicherlich jemanden, der an einer oder mehreren dieser Erkrankungen leidet.


Der Autor ging auch auf die Glutensensitivität ein, ein wichtiges Thema, das in den letzten Jahren sowohl bei Wissenschaftlern als auch in der Öffentlichkeit große Aufmerksamkeit erregt hat. Er nannte Gluten „einen stillen Keim“, da ein kleiner Prozentsatz des Verdauungssystems der Bevölkerung empfindlich darauf reagiert. Er argumentierte jedoch, dass es möglich sei, dass dieser Inhaltsstoff eine negative Reaktion im Gehirn jedes Menschen auslösen könne.
Es ist ziemlich bekannt, dass Diabetes, Fettleibigkeit und Gehirnerkrankungen die teuersten und schädlichsten Krankheiten der Welt sind, die größtenteils vermeidbar sind. In einem umfassenden Ausblick veranschaulicht der Forscher den Zusammenhang zwischen Getreide und der DNA von Gehirnzellen. Diese Arbeit zeigt uns auch deutlich, wie Diabetes das Risiko für Alzheimer und andere Hirnerkrankungen wie Parkinson verdoppelt.


Das Fazit
In diesem Buch wurde auf viele Studien verwiesen, die die herkömmliche Meinung über Cholesterin und gesättigte Fettsäuren in Frage stellen. Wie der Autor feststellt, werden Entscheidungsverhalten und das öffentliche Wissen über Lebensmittel, Ernährung und Wohlbefinden jedoch stärker von Werbung und Medien als von der aktuellen Wissenschaft beeinflusst. Im Einklang mit dieser Vorstellung zeigt diese Arbeit die Kehrseite der weit verbreiteten Dämonisierung von gesättigten Fettsäuren und Cholesterin auf , die seit mehreren Jahrzehnten ebenfalls in unglaublicher Weise monetarisiert wird.


Die in diesem Buch offenbarten Informationen und Erkenntnisse zeigen uns, dass es in unserer Hand liegt, mit dem, was wir essen und trinken, unsere kognitive Leistungsfähigkeit zu verbessern und unsere geistige Gesundheit zu stärken. Ich glaube, diese Arbeit ermöglicht es uns, an der Überzeugung festzuhalten, dass wir im Alter aufgrund unseres Schicksals oder des Fehlens guter Gene eine Gehirnfunktionsstörung entwickeln.

Verweise:

      1. St. Onge, E., Motycka, C. und Rose, R., 2020. Typ-2-Diabetes bei Kindern: Eine wachsende Epidemie .
      2. Mielke, M., 2020. Hohe Gesamtcholesterinwerte im späteren Leben gehen mit einem verringerten Demenzrisiko einher . [online] Verfügbar unter: https://n.neurology.org/content/64/10/1689.abstract
      3. Academic.oup.com. 2020. Benutzer validieren . [online] Verfügbar unter: https://academic.oup.com/jhmas/article/63/2/139/772615

Subscription boxes

Every month we send you the latest keto & low-carb goodies from all around the world.
  • UK's Best Keto Snacks
    Extra-20-Monatsbox (20 Artikel)

    Extra-20-Monatsbox (20 Artikel)

    Normaler Preis £39.99
  • Keto Monthly Snack Box
    Premium-Monatsbox (10+ Artikel)

    Premium-Monatsbox (10+ Artikel)

    Normaler Preis £29.99
  • World's Best Keto Products
    Original-Monatsbox (8 - 10 Artikel)

    Original-Monatsbox (8 - 10 Artikel)

    Normaler Preis £19.99
  • Mini-Monatsbox (5 - 7 Artikel)
    Mini-Monatsbox (5 - 7 Artikel)

    Mini-Monatsbox (5 - 7 Artikel)

    Normaler Preis £9.99